Skip to main content

Geöffnet tägl. von 12-17 Uhr
Telefon: 0251 326280

Tierschutzverein Münster - ein starkes Team
Tierschutzverein Münster - ein starkes Team

Vorstand und Beirat

Gewählt im Mai 2017 - besteht satzungsgemäß aus fünf Mitgliedern. 

von links:
Zweiter Vorsitzender: Dr. med. vet. Stefan Rudnicki (Vertragstierarzt),
Vorstandsmitglied: Gaby Eisel,
Erste Vorsitzende: Doris Hoffe (zuständig für Alles...),
Schatzmeister : Dr. Hans-Jürgen Stolze,
Vorstandsmitglied: Klaus Urlaub

 

 

 

 

Vorsitzende des Tierschutzvereins ist Doris Hoffe.

 

Sie trat 1979 dem Verein bei und fand zielstrebig ihren Weg in den Vorstand - bis dato eine reine "Männerriege". 1982 wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und bekam die Leitung des Tierheims anvertraut. Bereits seit 1990 ist Doris Hoffe Erste Vorsitzende, lenkt ehrenamtlich die Geschicke von Vereins und Tierheim, das unter ihrem Einfluss zu einem der best geführten in Nordrhein-Westfalen wurde. Ebenfalls seit 1990 gehört sie als ordentliches Mitglied der Ethik-Kommission für Tierversuche des Regierungspräsidenten an. Weiterhin ist sie für den Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e. V. als Beiratsmitglied im Einsatz für den überregionalen Tierschutz. Im Juni 2002 wurde Doris Hoffe der Franz-von-Assisi-Orden, das ist die höchste Auszeichnung des Deutschen Tierschutzbundes e. V., von Wolfgang Apel, dem Präsidenten der Dachorganisation, angesteckt.


Für ihr außerordentliches Engagement im Tierschutz wurde Doris Hoffe im Juni 2009 durch den Bundespräsidenten Horst Köhler das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. 

steht dem Vorstand in seinen Entscheidungen beratend zur Seite: Marlies Korte, Konstanze Bader und Marc Rathert.